Agentur für Autorenlesungen - Annette Gorissen

 

Finden Sie hier interessante, vielseitige, kreative, sympathische und manchmal auch mörderische, musikalische oder schwarzhumorige AutorInnen, KünstlerInnen und SchauspielerInnen aus verschiedensten Bereichen, die für eine Lesung gerne zu Ihnen kommen.

 

Sie lesen in Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen, Kultureinrichtungen, Theatern, auf Lesefestivals, in Bussen, in Waggons, auf Schiffen und, und, und ...

 

 

 

Neuigkeiten:

 

Ende 2016 erscheinen aus der Feder von Silvia Stolzenburg gleich zwei neue Titel: "Tödliche Verdächtigung", der dritte Fall für das Stuttgarter Duo Anna Benz und Markus Hauer sowie "Das Ende des Teufelsfürsten", der dritte Teil der Teufelsfürst-Trilogie.

 

Zum ersten Mal nehmen sich 23 namhafte deutsche KrimiautorInnen die ungelösten Rätsel der Kriminalgeschichte vor und präsentieren ihre ganz persönlichen Auflösungen: "Ungelöst: Mysteriöse Kriminalfälle, literarisch neu aufgerollt" (erscheint im Oktober 2016 im KBV-Verlag).

 

Anne Breckenridge entführt den Leser mit ihrem viktorianischen Krimi "Engel der Themse" in das viktorianische London um 1864 (erscheint im September 2016 im DRYAS Verlag).

 

"Schirmel und Oderich" - sechs Geschichten von Guido Kasmann über einen Frosch und seinen Freund, den Raben erscheinen im September 2016 im Buch Verlag Kempen.

 

Hochsensibel und eigenwillig: der zweite Fall für Hauptkommissar Arne Larsen - "Wintertod" von Thomas Nommensen erscheint im September 2016 im Rowohlt-Verlag.

 

Unter dem Pseudonym Marie Buchinger veröffentlicht die Autorin Diana Menschig im August 2016 ihren ersten historischen Roman "Ein Tal in Licht und Schatten".

 

Die Salbenmacherin Olivera bekommt ein neues Abenteuer: "Die Salbenmacherin und der Bettelknabe" von Silvia Stolzenburg erscheint im August 2016 im Gmeiner Verlag.

 

"Schuld bist du" - der neue Psychothriller von Jutta Maria Herrmann erscheint im Juni 2016 im Knaur Verlag.

 

Ab April 2016 ermittelt Kommissar Martin Nettelbeck wieder: "Stumme Hechte" von Rainer Wittkamp erscheint im Grafit-Verlag.

 

Mit dem TING-Stift können Kinder ab 3 Jahren die Illustrationen im neuen Buch von Andrea Gehlen "Jetzt bin ich im Kindergarten" zum Leben erwecken und Stimmen, Geräusche und Musik anhören (erschienen im April 2016 bei 1Buch).

 

"Die Fliege", der 2. Fall für Anna Benz und ihren Kollegen Markus Hauer erscheint im März 2016, ebenfalls im Bookspot Verlag.

 

Crazy-Cat-Lady Elke Pistor erzählt in "111 Katzen, die man kennen muss" 111 garantiert allergiefreie Anekdoten über herausragende Katzenpersönlichkeiten (erschienen im Februar 2016 bei Emons).

 

Ganz neu im Programm: Die Autorin Micaela Jary mit ihrem neuen Buch "Sterne über der Alster" (erschienen im Piper Verlag).

 

Cold Cases - Verbrechen schlafen nicht ... In "Gedenke mein" von Bestsellerautorin Inge Löhnig ermittelt Gina Angelucci, die Partnerin des Münchner Kommissars Dühnfort in einem Fall, der zehn Jahre zurückliegt (ab 15. Januar 2016 im List Verlag).

 

Sonntags ist Familien- und Vorlesezeit! Passend zum Jahresanfang 2016 kommt "Wenn Sonntag ist - 52 Geschichten zum Vorlesen" - eine schöne Anthologie mit 52 Geschichten von 37 Kölner KinderbuchautorInnen im Loewe-Verlag heraus.

 

"Willkommen@daheim" heißt der Folgeband von Christiane Geldmachers Facebook-Krimi "Love@Miriam" und erscheint im Januar 2016 im Bookspot Verlag.

 

"Abgründe im Spreewald ..." - Klaudia Wagner ermittelt in ihrem ersten Fall. Im Januar 2016 veröffentlicht Christiane Dieckerhoff "Spreewaldgrab" im Ullstein-Verlag, den Beginn einer neuen Krimiserie im düsteren Spreewald.